Glasfaser in Film und Fernsehen

Glasfaser-Verbindungen sind nichts neues, indirekt nutzen wir diese bereits seit sehr langer Zeit, da sie das Rückgrad des Internets bzw. der weltweiten Kommunikationsnetze sind. Selbst in der Popkulter wie auch in Film und Fernsehen begnet man dem Thema jenseits von Wissenssendungen.

Ab sofort mehr Bandbreite für alle Bestands- sowie Neukunden

Bereits am 16.10.2019 lies die Deutsche Glasfaser verlauten, das man ab sofort mit mindestens 300 Mbit/s anfängt. Zunächst galt dies allerdings nur für den Kreis Borken, also der Heimat des Anbieters. Mittlerweile hat man das offenbar ausgedehnt so das jeder Bestands- sowie Neukunde etwas davon hat und das sogar ohne Mehrkosten! Eine gute Nachricht also.

Transparenz

Um detailliert Darzustellen das diese Seite keine kommerziellen Interessen verfolgt anbei eine lose Aufstellung über den bislang angefallenen Aufwand: 01.09.2019: Grundidee zu einer eigenen Seite und mehr nach dem Vorbild wie z.B. in Mömbris und Schaafheim. 07.10.2019: Mehrere Logo-Entwürfe erstellt und eines ausgewählt – 4,00 Std. 21.10.2019: Internetadresse registriert und das Grundgerüst der Seite installiert …

Wozu diese Seite?

Seit der Ankündigung des möglichen Ausbaus eines Glasfaser-Netzes kamen verschiedene Fragen und Anliegen auf. Dieser Internetauftritt dient hautpsächlich der Information über die Technik und verfolgt den Verlauf der Nachfragebündelung und, wenn es soweit ist, auch den Ausbau ansich. Wichtig für mich als Macher dieses Internetauftritts, ist die Unabhängigkeit dieser Seite und vor allem die persönliche …

Häufig gestellte Fragen

Noch etwas leer hier, nicht wahr? Keine Sorge, wir arbeiten daran! Diese Seite wird fortlaufend aktualisiert. Hast du fragen, dann kontaktiere uns oder nutze die Kommentarfunktion. Zur Info: Auf der Seite der kommunalen Allianz WEstSPEssart und von vancom IT-Consult werden ebenfalls Fragen zum Thema beantwortet. Allgemein Frage: Wozu diese Seite? Antwort: Einfach die Frage anklicken …