Haibach: Nur noch vier Wochen!

In gut einem Monat, am 15.02.2020, ist der Stichtag zum Ende der Verlängerung der Nachfragebündelung für Haibach. Wird das neue moderne Glasfaser-Netz mit besten Zukunftsaussichten gebaut oder wird Haibach abhängt?

Aktuell (Stand: 10.01.2020) steht Haibach bei 24%, es hat sich also schon einiges getan. Den letzten Rest schaffen wir auch noch! Wäre doch gelacht, wenn alle anderen West-Spessart-Gemeinden superschnelles Internet bekommen, nur wir nicht. Wo kommen wir denn da hin?!

Nichts tun oder auf den Nachbarn hoffen hilft nicht, selbst ist die Frau und der Mann. Ja, ich weiß, die Werbung und die Tür-Besuche nerven und die Vertriebler konnten nicht unbedingt alle Fragen klären oder sonst irgendwas hat nicht ganz gepasst. Dafür gab es ja die Veranstaltungen wie die Info- sowie Technik-Abend und gibt es unabhängige Ansprechpartner wie mich. Fragen kostet nichts und man kann so ziemlich alles klären, daran kann und soll es nicht scheitern!

Und für alle die Bedenken haben die Deutsche Glasfaser könnte Pleite gehen, schaut euch das hier an:

Mehr Geld für Glasfaser: Deutsche Glasfaser erweitert Finanzierungsrahmen auf 1,8 Milliarden Euro

Sieht demnach nicht so aus, als ob da demnächst die Lichter ausgehen oder „der Laden“ verkauft wird.

Ja wie, immer noch Zweifel? In Mömbris hat am 13. Januar 2020 bereits der Tiefbau begonnen. Und in Geiselbach laufen die ersten Anschlüsse bereits seit Juni 2019 und wenn man den Screenshot so betrachten geht’s da richtig gut ab: GigaNetz Geiselbach – Aktuelles

So schnell in der Umsetzung und planmässig kann das gehen. Also bleibt die Frage, ob es für uns Hawischer am Ende heisst „Willkommen im Netz der Zukunft“.

Ich bin guter Dinge, das wir das hinbekommen. Also: Auf geht’s an all‘ diejenigen die noch keinen Vertrag abgeschlossen haben, runter vom Sofa, hin zum Servicepunkt oder ab auf die Homepage und machen! Es ist für euch, eure Kinder, Freunde, Familie und die Zukunft der Gemeinde!

Euer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.