Es tut sich etwas in Haibach-Süd

Seit ein paar Tagen kann man in Haibach-Süd bereits die Bautrupps von Zener Telekom beobachten. Vorab werden fleißig auf der Gasse Markierungen für z.B. Gas- und TK-Anschlüsse aufgesprüht. Vermutlich möchte man so vermeiden, bei den Arbeiten irgendeine andere Leitung zu treffen. Ein wenig Gedanken bereitet mir, das gestern zwei Mitarbeiter bei uns in der Straße waren und vor meinem Haus ein paar Mal auf und ab gegangen sind. Vermutlich ist in den Plänen unser neu verlegter Gas-Anschluss noch nicht eingetragen, der Verlauf ist allerdings anhand der noch nicht final verschlossenen Baugruben erkennbar. Ich bin gespannt wie es weiter geht und werde berichten.

14.09.2020: Kleiner Nachtrag: Wie mir aufgefallen ist, gibt es bei uns weitere Markierungen. Es scheint als habe man sich Rückversichert was das bei uns in der Straße ist und so festgestellt, das da unsere Gas-Leitung bzw. unser Gas-Anschluss hinzugekommen ist und hat das entsprechend markiert.

Kommentare 2

  • Hallo Herr Weber,

    kommt man eigentlich aus dem Vertrag mit der Deutschen Glasfaser wieder raus, wenn noch keine Kabel in der Straße bzw. am Haus verlegt sind?

    Viele Grüße und besten Dank im Voraus
    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.