Erfahrungensberichte aus anderen Glasfaser-Ausbaugebieten

Um sich einen Eindruck darüber zu verschaffen, wie der Ausbau durch die Deutsche Glasfaser in anderen Kommunen und Regionen läuft anbei eine kleine Link-Sammlung.

Am Beispiel dieser Seiten kann man wunderbar selbst nachlesen, wie der Hausanschluss realisiert wird und das die finale Anbindung gerade mal ca. 20-30 Minuten, inkl. Kopfloch, Erdrakete, Bohrung durch die Hauswand, setzen und anschließen des HÜP und NT benötigt:

Peter Pernsteiner – 117 Jahre altes Haus bekommt endlich FTTH-Glasfaseranschluss

Manuel Schwarz – Anschluss aktiv

Bürgerinitiative Glasfaser für Grefrath – Der Hausanschluss – So läuft es konkret ab

Etwas näher an der WESPE dran, sozusagen um die Ecke verlinkt über die Glasfaser-Mömbris-Seite, kann man nachlesen wie der Ausbau in Geiselbach läuft:

So reibungslos läuft der Ausbau in Geiselbach

Wer mit einer Suchmaschine seiner Wahl im Internet nach weiteren Beispielen sucht, findet noch viel viel mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.