Deutsche Glasfaser eröffnet Standort in Seligenstadt

Wie bereits in der Vergangenheit angesprochen konnte man heute in der Presse lesen, das die Deutsche Glasfaser ihren Standort in Seligenstadt, immerhin mittlerweile der 13. seiner Art, eröffnet hat.

Auch wenn in der Pressemeldung jetzt „nur“ von Hessen die Rede ist, so wurde bei den Veranstaltungen und Gesprächen in der WESPE vor Ort immer wieder erwähnt, das dieser Stützpunkt dann auch für uns zuständig wäre.

Nebenbei bemerkt: Mittlerweie gibt es über 630.000 Anschlüsse dank des Ausbaus durch die Deutsche Glasfaser!

Von „Eintagsfliege“ u.ä. kann bei dem kürzlich auf 1,8 Milliarden Euro erweitertem Finanzierungsrahmen und dieser Anzahl von Anschlüssen wohl keine Rede mehr sein.

Pressemitteilung:

Glasfaseroffensive in Hessen: Digitalministerin Dr. Kristina Sinemus eröffnet neuen Deutsche Glasfaser Standort in Seligenstadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.